Auf der SCREEN-PRINT '97 in den USA stellte AICELLO der Siebdruckwelt erstmals vorsensibilisierte Direktfilme vor. Dieser innovativen Technologie der Schablonenherstellung folgten weltweit andere Filmhersteller.

Neue Sensibilatoren wie SBQ oder Dual-cure wurden zur Qualitätsverbesserung der Direktfilme eingesetzt. Als Pionier bei der Entwicklung von Direktfilmen und als erfahrener, langjähriger Lieferant hochwertigster Filme und Emulsionen hat AICELLO nun eine komplett neue Reihe an Schablonenfilmen und -emulsionen entwickelt.

Die neuesten Anforderungen und Ansprüche aller Siebdrucker in Europa, Fernost und USA waren und sind die Leitfäden der Entwicklungsabteilung der AICELLO-Chemical CO.,Ltd (Japan)

Komplette Reihe an Filmen für UV-Farben, lösungsmittelhaltige und Wasserlösliche Farben.
Filmdicken von 15 Micron bis 200 Micron.
Lieferbar in geschnittenen Bögen oder als Rollenware.
Exzellente Reproduzierbarkeit in der Serienfertigung sowohl in der Schablonenkopie hinsichtlich Film und Druckformenquerschnitt als auch im besten Druckresultat.
Engste Maßtoleranzen gewährleisten eine gleichmäßige Schablonendicke und einen optimalen Ausgleich der Gewebestruktur. Es entstehen ebene und plane Flächen für beste Druckergebnisse.
Exzellente Eigenschaften beim Ausentwickeln mit scharfen und genauen Kanten an den Druckschultern führen zu besten Druckergebnissen.
Exzellente Haftung an Gewebe für hohe Druckauflagen und beste Druckergebnisse.